SGV Bern

Anträge für die Berner Sektions GV bitte schriftlich bis 20. Oktober 2018 an bern[at]vslf.com.

Für die Teilnahme an der GV ist keine Anmeldung erforderlich. Die Anmeldefrist fürs Nachtessen ist abgelaufen.


Sektionsevent 30 Jahre Sektion Bern


29. Generalversammlung der Sektion Bern

Die 29. Generalversammlung der Sektion Bern fand am 16. November 2017, um 14:00 Uhr, wie gewohnt im Restaurant Beaulieu in Bern statt.

Thomas Jacquart begrüsste, zum letzten Mal als Präsident, die zahlreich anwesenden Mitglieder. Etliche Kollegen haben sich entschuldigt, weil sie arbeiten mussten. Nach einer kurzen Orientierung, ging es dann mit dem geschäftlichen Teil weiter.

Als Stimmenzähler und Protokollprüfer wurden Hansruedi Dolder und Daniel Waeber gewählt. Die Traktandenliste und auch das Protokoll der 28. Generalversammlung wurden einstimmig genehmigt.

Thomas Jacquart verabschiedet sich mit einer kurzen Zusammenfassung seiner 12-jährigen Tätigkeiten im Vorstand der Sektion Bern. Auch verabschiedet wurden Andreas Infanger und Hans Schäfer. Werner Plüer übergibt ihnen ein von Simone Häubi organisiertes Abschiedsgeschenk.

Neu in den Vorstand gewählt wurden:

  • Julio I. und Daniel Ruch als Co-Präsidenten

  • Eric Guex als Sekretär

  • David Anliker als Beisitzer 1

  • Stefan Gfeller als Beisitzer 2

Thomas Jacquart wünschte den neu gewählten Kollegen viel Erfolg und dankte ihnen, dass sie sich für unsere Sektion zur Verfügung stellen und einsetzen wollen. Er durfte auch noch Urs Zesiger verabschieden, welcher demnächst in Pension geht.

Im Präsidentenbericht blickte Thomas Jacquart auf das vergangene Geschäftsjahr zurück.

Den Bericht des Vizepräsidenten Jürg Meili las uns Thomas Jacquart vor. Jürg war nicht anwesend, da sein Frei-Gesuch abgelehnt wurde. In seinem Bericht informierte Jürg uns über die immer noch anstehenden Probleme bei Cargo in Biel.

Kassierin Simone Häubi präsentierte uns den Kassenbericht. Sie gab uns kompetent Auskunft zur Rechnung 2017 und stellte uns das Budget 2018 vor.

Markus Röthlisberger hatte uns als Ersatz, im Namen der GRPK, den Kassenbericht und den Geschäftsprüfungsbericht vorgelesen. Die Berichte wurden von der Versammlung einstimmig genehmigt und die Kassierin sowie der Vorstand wurden entlastet.

Professionell und wie gewohnt kurzweilig, referierte unser Verbandspräsident Hubert Giger zu aktuellen Themen wie, Fernverkehrskonzession SOB / BLS / SBB, Schiedsgericht BLS AG, Schiedsgericht SBB Cargo International, GAV Verhandlungen SBB / SBB Cargo, Eidgenössische Anerkennung Lokomotivführer, VSLF Intern / Statistik.

Die 60. GV VSLF 2017, findet am 17.03.2018 in Basel statt.

Die 30. GV der Sektion Bern 2018, findet am 15.11.2018 statt.

Mit unseren Partnerinnen genossen wir das Apéro und anschliessend das von der Sektion offerierte Nachtessen.

November 2017, Hans Schäfer