Begleitprogramm

Der Start für das Programm der Begleitpersonen ist um 10.00 Uhr beim Zentrum Missione. Zu Beginn ist eine Dorfführung durch das alte Naters vorgesehen. Ab ca. 11.00 Uhr wird im Carnotzet des Junkerhofs ein Apéro serviert. Dabei können Weine aus der Kellerei Marx und auserlesene Walliser Spezialitäten geköstigt werden. Anschliessend geht es zum World Nature Forum (WNF) im Aletsch Campus. Dort können sich die Teilnehmer einen Gesamtüberblick über das UNESCO Welterbe (Swiss Alps Jungfrau-Aletsch) verschaffen.

Um 13.00 Uhr wird im Restaurant des WNF das Mittagessen eingenommen. Die Küche ist dafür bekannt, dass sie vor allem regionale Produkte verwendet (Valaisprimefood). Nach dem Mittagessen bleibt freie Zeit um die Ausstellung zu vertiefen, für einen Besuch in der «Zuckerpuppa» nebenan oder zum Flanieren auf der «roten Meile».

Mitglieder der Raiffeisenbank mit persönlicher Maestro- oder Kreditkarte sowie Inhaber des Schweizer Museumspasses werden gebeten, diese Karten mitzubringen. Für sie ist der Eintritt ins WNF frei. Für die anderen Besucher wird der Eintritt natürlich vom VSLF übernommen.